Zahlungseingangzurück zur Übersicht

Heute bieten Banken ihren Kunden die Möglichkeit, alle Kontobewegungen jederzeit über ein Webportal als CSV-Datei zu exportieren. Diese CSV Dateien können in WaWision importiert werden, um Zahlungsein- und abgänge im System zu registrieren, und mit den entsprechenden Vorgängen zu verknüpfen. Dabei können die Kontoauszüge Ihrer Geschäftskonten einfach in Wawision importiert werden, um die Zahlungseingänge mit offenen Aufträgen zu verknüpfen. Wawision erkennt beim Kontoimport automatisch, ob eine Buchung zu einem früheren Zeitpunkt bereits importiert wurde. In diesem Fall wird die Buchung nicht erneut importiert.

Wenn der Betreff einer Überweisung Hinweise auf eine(n) Rechnung/Auftrag enthält, und der Überweisungsbetrag mit dem Auftragswert übereinstimmt, schlägt WaWision die passende Verknüpfung automatisch vor (grüne hinterlegte Zeilen im Screenshot). Dabei werden Zahlungen bei Vorkasse-Bezahlarten (z.B. PayPal, Kreditkarte, Vorkasse) mit Aufträgen, und bei anderen Bezahlarten mit Rechnungen verknüpft (z.B. Zahlung auf Rechnung, Barzahlung, Nachnahme).
agile

Xentral ist:
agil!

Wir entwickeln 4 Versionen pro Jahr

Entdecken Sie unsere Versionen

Made with ❤ at zwetschke.de