Controlling - Management Board

Unter dem Menüpunkt Controlling finden Sie verschiedene Statistiken, die Ihnen dabei helfen Ihre unternehmerische Rentabilität stets im Auge zu behalten. Beachten Sie bitte, dass hierbei sämtliche Daten auf den Belegen beruhen, die Sie freigegeben haben, d.h. entscheidend ist nicht der Zeitpunkt, an dem Sie ein Dokument versenden, sondern der Zeitpunkt, zu dem ein Beleg freigegeben wird, damit es Eingag in die Statistiken findet. :wawision:managementboard.png?direct

Management Board

Unter "Controlling → Management Board" finden Sie das Management Board, das in die drei Bereiche "Aufträge", "Finanzen / Cashflow" und "Angebote / Aufträge" untergliedert ist.

Aufträge

Hier finden Sie sechs Diagramme:
Auftragseingänge
Hier sehen Sie eine tagesaktuelle Übersicht über Ihre Aufträge: :wawision:managementboard_006.png
  • x-Achse: An der x-Achse können Sie die Zeit ablesen, wobei hier Datenpunkte der letzten drei Monate abgebildet werden; indem Sie mit der Maus über die Achse fahren, können Sie auch die spezifischen Daten für die einzelnen Tage einsehen
  • y-Achse links - Blaue Kurve: Hier sehen Sie die Anzahl freigegebener Aufträge für jeden einzelnen Tag, wenn Sie mit der Maus über die blaue Kurve fahren
  • y-Achse rechts - Grüne Kurve: Hier wird Ihnen das Netto Auftragsvolumen angezeigt, wenn Sie mit der Maus über die blaue Kurve fahren
Bestellungen
:wawision:managementboard_008.png Bei den Bestellungen erfolgt die Darstellung in derselben Weise wie bei den Aufträgen, d.h. Sie sehen für jeden Tag die Anzahl der aufgegebenen Bestellungen und welche Nettokosten Ihnen aus diesen entstanden sind. Analog ist auch die Achsenbeschriftung zu interpretieren:
  • x-Achse: Zeit
  • y-Achse links - blaue Kurve: Anzahl der Bestellungen
  • y-Achse rechts - grüne Kurve: Nettovolumen dieser Bestellungen
Umsatz Projekte im Jahr bzw. Monat
:wawision:managementboard_010.png Hier können Sie erkennen, wie sich Ihr Nettoumsatz prozentual auf die einzelnen Projekte verteilt - einmal für das gesamte Geschäftsjahr und in der rechten Grafik für den aktuellen Monat. Die Farben, die für die Darstellung der einzelnen Projekte verwendet werden, können Sie in den Projekteinstellungen individuell festlegen.
Mitarbeiter
:wawision:managementboard_mitarbeiter.png?400 In dieser Grafik sehen Sie die prozentuale Verteilung Ihrer Mitarbeiter auf die Projekte, wobei das in den Stammdaten hinterlegte Hauptprojekt maßgeblich für diese Zuordnung ist. Die Farben entsprechen wiederum der Auswahl, die Sie in den Projekteinstellungen festgelegt haben.
Top 5 Artikel (90 Tage)
An diesem Diagramm können Sie ablesen, mit welchen 5 Artikeln Sie in den letzten 90 Tagen den höchsten Umsatz erwirtschaften konnten: :wawision:managementboard_top_artikel.png?400

Finanzen / Cashflow

Wenn Sie in den zweiten Reiter des Management Boards navigieren, finden Sie auf der linken Seite den Monitor aus zwei Diagrammen, dem auf der rechten Seite eine Tabelle - der Live Monitor Liquidität - gegenüber steht. :wawision:managementboard_002.png
  • offene Rechnungen → die Rechnungssumme berücksichtigt auch Gutschriften und Teilstornierungen
  • offene Verbindlichkeiten → Summe, der noch nicht bezahlten Verbindlichkeiten (offene Posten)
  • offene Aufträge → Aufträge, die noch weiter bearbeitet werden und auf Auslieferung warten
Monitor - Diagramme
Die zwei Diagramme unterscheiden sich dahingehend, dass Ihnen im ersten Diagramm die Werte für die einzelnen Monate gesondert angezeigt werden, wohingegen Sie im unteren Diagramm die kumulierten Werte finden.
  • Angebote - grün: Hier wird Ihnen der Nettobetrag der Angebote angezeigt, die Sie je Monat erstellt haben
  • Aufträge - hellblau: Nettovolumen der Aufträge je Monat
  • Rechnungen - orange: Hier wird das Nettovolumen Ihrer Rechnungen widergegeben, wobei nicht der Zahlungseingang relevant für die Statistik ist, sondern die Rechnungsstellung an sich, d.h. jede Rechnung fließt in die Berechnung mit ein, auch wenn diese sich im Mahnwesen befinden sollte, es sei denn Sie haben eine Stornierung vorgenommen
  • Gutschriften - dunkelblau: Bei den Gutschriften werden ebenfalls die Nettobeträge mit dem Zeitpunkt der Freigabe erfasst
Im unteren Diagramm sehen Sie dieselben Datenpunkte, allerdings erfolgt hier eine kumulierte Betrachtung, sodass Sie stets überprüfen können, wie Ihre Entwicklung im aktuellen Geschäftsjahr bisher verläuft, bspw. um die Erreichung von Zielvorgaben zu überprüfen.
Vorjahresvergleich
Zum Jahresvergleich ein weiteres Geschäftsjahr auswählen und "laden". Das zu vergleichende Jahr erscheint in gestrichelten Linien im Diagramm.:wawision:pastedgraphic-11.png?direct
Live Monitor Liquidität - Datentabelle
Hier finden Sie diverse Daten, die Ihnen einen Überblick über die Liquiditätssituation Ihres Unternehmens zum aktuellen Zeitpunkt anzeigen, aber auch die Verhältnisse der letzten zwei Monate berücksichtigen, sodass Sie auch Entwicklungen ableiten können: Die erste Zeile beschäftigt sich primär mit dem aktuellen Zeitpunkt:
  • Offene Rechnungen: Hier sehen Sie den Betrag aller Rechnungen, die sich zum aktuellen Zeitpunkt im Mahnwesen befinden und noch nicht als Forderungsverlust deklariert worden sind.
  • Offene Verbindlichkeiten: Nettovolumen aller Verbindlichkeiten, die Sie noch nicht bezahlt haben
  • Offene Aufträge: Nettovolumen aller Aufträge, die Sie zwar freigegeben, aber noch nicht (vollständig) ausgeliefert haben
Die zweite bis vierte Zeile betrachten jeweils ausschließlich den aktuellen, letzten bzw. vorletzten Monat hinsichtlich:
  • Rechnung / Gutschrift: Nettovolumen der Rechnungen, die Sie freigeben haben - um Gutschriften bereinigt
  • Verbindlichkeiten: Nettovolumen Ihrer Verbindlichkeiten
  • Kontenrahmen Ausgaben: Alle Zahlungen, die Sie über den Zahlungseingang mit einem Sachkonto des Typs "Aufwendungen" verknüpft haben
  • Bankkonten Saldo: Saldo Ihrer Geschäftskonten, die Sie über den Zahlungseingang importiert haben
Die fünfte und vorletzte Zeile spiegelt die Auftragsstatistik des aktuellen Tages wider:
  • Pakete: Anzahl heute freigegebener Aufträge
  • Umsatz: Nettoumsatz heutiger Aufträge
  • DB in EUR: Nettoerlöse der heute freigegebenen Aufträge
  • DB in %: Relativer DB (100DB / Umsatz)
In der letzten Zeile schließlich erhalten Sie einen Überblick über die Zeiterfassung Ihrer Mitarbeiter über die letzten zwei Monate:
  • Aktueller Monat: Unternehmensweit geleistete Arbeitszeit im aktuellen Monat
  • Letzter Monat: Unternehmensweit geleistete Arbeitszeit der letzten zwei Monate
  • Aktueller Monat abrechenbar: Unternehmensweit geleistete Arbeitszeit, die abgerechnet werden sollte
  • Letzter Monat abrechenbar: Unternehmensweit geleistete Arbeitszeit der letzten zwei Monate, die abgerechnet werden sollte

Liquidität

Der Reiter Liquidität bietet eine Übersicht über die Belege Rechnungen, Gutschriften und Bestellungen sowie Sonstige Kosten.
Übersicht
Die Übersicht zeigt alle für die Liquidität des Betriebs relevanten Belege. Über den Filter rechts können die einzelnen Belegarten ein- und ausgeblendet werden. Im Feld für jeden Tag ist das Saldo eingetragen. Es ist rot, falls es sich um ein negatives Saldo handelt oder grau, wenn der Saldo positiv ist. In der Übersicht kann zwischen den Anzeigemodi Monat, Woche oder Tag gewechselt werden. :wawision:mb_-_liquiditaet_-_uebersicht.png
Sonstige Kosten
Die Sonstigen Kosten können Sie direkt in der Unterkategorie "Sonstige Kosten anlegen". Die Sonstigen Kosten dienen dazu, Kosten mit in die Übersicht aufzunehmen, die nicht bereits zu einer der Belegarten (Rechnung, Gutschrift, Bestellung) gehören. :wawision:liquiditaet_-_sonstige_kosten.png Hinterlegt werden dann eine Bezeichnung, um was für Kosten es sich handelt, sowie der Betrag und das Datum, an dem die Kosten angefallen sind. Wenn es sich um regelmäßig anfallende Kosten handelt, kann eine bestimmte Periode ausgewählt werden (monatlich, alle 2 Monate, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich).Die Kosten werden dann in diesen Abständen wieder in der Übersicht angelegt. :wawision:liquiditaet_-_sonstige_kosten_anlegen.png

Angebote / Aufträge

Schließlich können Sie sich noch den Reiter Angebote / Aufträge ansehen, der Ihnen eine grafische Zusammenfassung bietet, wobei wiederum die kumulierten Nettobeträge ausschlaggebend sind:
  • Angebote
  • Aufträge
  • Rechnungen
  • Gutschriften

Verkaufszahlen

Unter "Controlling → Verkaufszahlen" finden Sie als ersten Menüpunkt die Verkaufszahlen, wo Sie zunächst eine Übersicht über Ihre Verkaufsaktivitäten finden, die anhand von vier Oberflächen dargestellt wird.

Gesamtübersicht Auftragseingang

:wawision:verkaufszahlen_gesamtuebersicht_auftragseingang.png Der x-Achse können Sie entnehmen, dass hier die letzten zwei Wochen betrachtet werden, wobei hier XXX wiederum aufgeschlüsselt nach Projekten abgebildet werden. Direkt unterhalb des Balkendiagramms finden Sie eine tabellarische Übersicht Ihrer Auftragseingänge der letzten 30 Tage, wobei Ihnen neben dem NETTOUMSATZVOLUMEN auch angezeigt wird, aus wie vielen Paketen sich dieser Umsatz ergibt. :wawision:verkaufszahlen_tagesuebersicht_auftragseingang.png Weiterhin finden Sie im oberen rechten Bereich eine Statistik über die Verkaufsaktivitäten des aktuellen Tages, wobei Ihnen an dieser Stelle auch Ihr Deckungsbeitrag berechnet wird - und zwar sowohl in absoluten Zahlen als auch relativ.Die selbe Statistik wird Ihnen auch für den vorigen Tag angezeigt, damit Sie diese auch im direkten Vergleich betrachten können. :wawision:verkaufszahlen_statistik_auftraege_heute.png Den vierten Teil bildet eine Übersicht über die verkaufsstärksten Artikel der vergangenen 90 Tage, wobei hier nach der Anzahl verkaufter Produkte klassifiziert wird, nicht nach Umsatz. :wawision:verkaufszahlen_top_artikel_90_tage.png

Liquidität

War der Artikel hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Made with ❤ at zwetschke.de