Intrastat Meldung

Intrastat App

Administration → AppStore → Intrastat Meldung. Mit Hilfe dieser App kann eine Liste erstellt werden, die dann als CSV-Import im entsprechenden Portal hochgeladen werden kann. Hier werden verschiedene Attribute gespeichert die beim anlegen des Artikels angegeben werden können, wie z.B. die Ursprungsregion, Gewicht, "besondere Masseinheit". In der Intrastat Meldung werden folgende Informationen gespeichert:
  • Monat (Monat in dem die Ausfuhr stattgefunden hat)
  • Bestimmungsland (Bestimmungsland der Lieferung)
  • Ursprungsregion (Ursprungsregion des Artikels)
  • Warennummer (Zolltarifnummer des Artikels)
  • Warenbezeichnung (Artikelname)
  • Eigenmasse (Artikelgewicht)
  • Besondere Masseinheit
  • Rechnungsbetrag
  • Statistischer Wert
Welche Parameter und Werte Sie hier in den Spalten eingeben können und wie diese genau heißen müssen, erfahren Sie beim Statistischen Bundesamt.
Je nach Branche & Geschäftsbereich sind unterschiedliche Parameter relevant. Die Spaltenbezeichnugen müssen genau übernommen werden.
So könnte es zum Beispiel aussehen: :wawision:intrastat_meldung.png Sie haben die Möglichkeit die Intrastat Meldung nach einem Zeitraum zu filtern. Es ist auch möglich drei neue Spalten hinzuzufügen und diesen einen Wert zu vergeben. Außerdem gibt es die Möglichkeiten die Zeilen nach Artikel zu gruppieren.

Intrastat Import

Bevor Sie die exportierte Datei auf das Portal des Statistischen Bundesamtes laden können, müssen Sie zuerst eine Importdefinition anlegen. :wawision:intrastat_importdefinition.png?700 Nach dem Sie die Importdefintion gemäß den exportierten Daten aus Xentral angepasst haben, können Sie in folgender Oberfläche die CSV hochladen. :wawision:intrastat_importoberflaeche.png?700 Hierdurch können die Daten in das Formular für die Intrastat-Meldung übernommen werden.
War der Artikel hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Made with ❤ at zwetschke.de