Inventur



Lager → Lagerverwaltung → :wawision:icon_edit.png?20 → Inventur Das Tab "Inventur" zeigt eine Liste aller Artikel, die sich im ausgewählten Lager befinden (Alle Artikel der ersten Lager Ebene). Angezeigt werden nur Stückzahlen größer Null. :wawision:kurzanleitung_lager_lagerraum_edit_inventur001.png In dieser Inventurliste können nun die tatsächlich vorhandenen Stückzahlen eingegeben werden. Die eingegebenen Werte werden automatisch gespeichert, verursachen jedoch noch keine Bestandsänderung. Es werden lediglich die Zwischenergebnisse in dieser Liste abgespeichert. Zwischenzeitliche Bestandsänderungen, aufgrund von Anlieferung oder Versand, werden hierbei in der Zwischenspeicherung nicht berücksichtigt, deshalb ist es notwendig, den Betrieb für dieses Lager bis zum Abschluss der Inventur kurzzeitig auszusetzen. Änderungen können natürlich bei laufendem Betrieb eingetragen und wieder gespeichert werden. :wawision:kurzanleitung_lager_lagerraum_edit_inventur002.png

Spezialfunktionen

:wawision:kurzanleitung_lager_lagerraum_edit_inventur_spezialfunktionen.png

Inventur aus Lagerbestand laden

Diese Funktion errechnet sich den aktuellen Soll-Lagerbestand für dieses Lager und kann verwendet werden, wenn nur wenige Änderungen zu erwarten sind. Dies spart Tipparbeit, wenn nur wenige Änderungen vorgenommen werden müssen, und falls alle Bestände gleich bleiben:
  • kurze Inventurabstände
  • sehr sauber gepflegte Lagerbestände
:wawision:kurzanleitung_lager_lagerraum_edit_inventur_spezialfunktionen_laden.png Nach den vorgenommenen Änderungen immer "speichern"

Inventur (komplett) zurücksetzen

Diese Funktion setzt alle gespeicherten Werte wieder zurück (sprich: löscht Alle eingegebenen Werte). Sie kann in folgenden Fällen nützlich sein:
  • Inventur soll komplett neu begonnen werden
  • Zeitraum zwischen Beginn der Inventur und geplantem Abschluss ist zu groß geworden, es haben sich zu viele nachzutragende Änderungen ergeben
:wawision:kurzanleitung_lager_lagerraum_edit_inventur_spezialfunktionen_zuruecksetzen.png

Inventur durchführen (Schritt für Schritt Anleitung)

Bestandsänderungen eingeben und speichern

  • Tatsächliche Lagerbestände regalweise zählen, und in die Spalte "Inventur" eingeben
  • Bedeutung der farblichen Markierungen (siehe Screenshot):
  • rot: noch nicht gezählt (hier würde beim Abschließen der Inventur der aktuelle Bestand erhalten bleiben)
  • schwarz: gezählt, Ist-Bestand stimmt mit Soll-Bestand überein
  • blau: gezählt, Ist-Bestand weicht vom Soll-Bestand ab
:wawision:kurzanleitung_lager_lagerraum_edit_inventur_inventur_speichern.png

Inventur abschließen und Lagerbestände buchen (Bestandsänderung)

  • den Reiter "Abschluss" auswählen
  • ACHTUNG! Der nächste Schritt nimmt Änderungen an den Lagerbeständen vor, die nicht mehr zurückzusetzen sind:
  • Button <<Lagerbezeichnung (Stand TT.MM.JJJJ) einfrieren>> klicken → Bestände werden angepasst (mit dem Vermerk: Inventur, Datum)
Wichtige Hinweise:
  • Stellen Sie sicher, dass während den Bestandsänderungen kein Mitarbeiter im System arbeitet
  • Ziehen Sie vorab ein Backup (nehmen Sie zuvor eine Bestandssicherungen vor: Administration → Backup → DB-Snapshot anlegen + DB-Backup herunterladen), dann können Sie im Notfall den Stand vor der Inventur wieder einspielen. Alle zwischenzeitlich vorgenommenen Änderungen gehen dann natürlich verloren.
:wawision:kurzanleitung_lager_lagerraum_edit_inventur_inventur_einfrieren.png :wawision:kurzanleitung_lager_lagerraum_edit_inventur_inventur_einfrieren1.png

Inventur Dokument erstellen

Inventur Dokumente werden, je Lager, bei der Inventur automatisch erzeugt. Diese Dokumente sind unter Lager → Inventur aufgelistet. Ein neu erzeugtes Dokument ist im Status "Bearbeitung", und noch nicht freigegeben. Das Dokument kann bei Bedarf gelöscht werden, die vorgenommene Bestandsänderung der Artikelbestände wird damit allerdings nicht rückgängig gemacht. :wawision:kurzanleitung_lager_lagerraum_edit_inventur_inventur_dokument_erstellung.png
  • Dokument freigeben
  • Die Aktion: "Inventur abschließen" speichert das Dokument dauerhaft und friert es ein
Sonderfunktion:
  • Ein Inventurdokument kann auch ohne Bestandsänderung angelegt werden. Lager → Inventur → :wawision:icon_neu.png?35
  • Automatische Inventur: Lädt die aktuellen Lagerbestände an einem bestimmten Tag in das Dokument (über ALLE Lager hinweg, Bestandsänderungen in den Artikelbeständen werden auch hier nicht vorgenommen)

Inventureintrag (Beispiel)

Stammdaten → Artikel → :wawision:icon_edit.png?20 → Lager Die Buchung mit dem Eintrag "Inventur" und dem Datum der Inventur inkl. altem Bestand, neuem Bestand und der Bestandsänderung ist direkt beim Artikel in der Historie der Lagerbewegungen zu sehen. Dieser Eintrag wird automatisch beim "Lagerbestände anpassen" (Tab: Abschluss) erzeugt (s.o.). :wawision:kurzanleitung_lager_lagerraum_edit_inventur_inventur_artikel_strichprobe.png

FAQs

War der Artikel hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Made with ❤ at zwetschke.de